Marianne Graffam


Marianne Graffam - lieh Ihre Stimme unter anderem:

Mairead McKinley, Alison Bartlett, Annie Campbell, Caroline Harrysson,

Rino Kobayashi, Lisa Lennox, Kerry Gudjohnsen, Gina Gershon,

Meisa Kuroki, Greta Scacchi, Mamiko Noto

Minako Kotobuki, Mai Kadowaki, Déborah Amsens, Tabitha St. Germain,

Karine Vanasse, Serinda Swan, Belén Fabra, Robin Wright, Kristin Cavallari,

uvm.

Sprachproben von Marianne Graffam:

Marianne Graffam - Werbung englisch uk:
Marianne Graffam - Imagefilm englisch uk:

Marianne Graffam - Game englisch uk:
Marianne Graffam -
Imagefilm Pasta englisch uk:
Marianne Graffam - Werbung deutsch:
Marianne Graffam - Sachtext deutsch:

Videoproben von Marianne Graffam:

Marianne Graffam -
snom | Microsoft Lync englisch uk:

Marianne Graffam - WLAN TO GO deutsch:



Auszug von Synchronkartei (1999 - 2019)

Sprechrollen (Filme)

Mayuko Kawakita (als 'Rachel Cheong') in Detektiv Conan: Die stahlblaue Faust (2019)

Robin Wright (als Martha Sullivan) in A Most Wanted Man (2014)

Karine Vanasse (als Mag Embling) in Zwischen den Wellen (2013)

Minako Kotobuki (als 'Tsumugi Kotobuki') in K-ON! - The Movie (2012)

Rino Kobayashi (als 'Shino') in Ame & Yuki - Die Wolfskinder (2012)

Alison Bartlett (als Gayle) in The Innkeepers - Hotel des Schreckens (2011)

Serinda Swan (als Emily) in Creature (2011)

Caroline Harrysson (als Susanne) in Zeit der Rache - Im Namen des Vaters (2010)

als Sinaida in Die Sonne, die uns täuscht 2 (2010)

Déborah Amsens (als Corinne) in Nix zu verhaften (2010)

Gina Gershon (als Mariel Garza) in La Linea 2 (2010)

Minako Kotobuki (als 'Tsumugi Kotobuki') in K-ON! Extrafolge: Livemusik-Klub (2010)

Mai Kadowaki (als 'Hinako') in Im Bett mit Hinako (2010)

Kristin Cavallari (als Trish Van Doren) in Wilde Kirschen - The Power of the Pussy (2009) [Synchro (2012)]

Mai Kadowaki (als 'Hinako') in Training mit Hinako (2009)

Mamiko Noto (als 'Flora Reinhold') in Professor Layton und die ewige Diva (2009)

Minako Kotobuki (als 'Tsumugi Kotobuki') in K-ON! Extrafolge: Wintertag (2009)

Lisa Lennox (als 'Veronica') in Fangt den Weihnachtsmann (2009)

Belén Fabra (als Valérie) in Tagebuch einer Nymphomanin (2008)

Tabitha St. Germain (als 'Willa') in Barbie Mariposa (2008)

Meisa Kuroki (als 'Vexille Serra') in Vexille (2007)

Mairead McKinley (als Molly) in Molly's Way (2005)

Greta Scacchi (als Gwen Kitson) in Tom's geheimer Garten - Als die Uhr 13 schlug (1999) [Synchro (2012)]


Ausbildung und Werdegang

Marianne Graffam wuchs als Pastorentochter in Norddeutschland auf sie ist zweisprachig Deutsch-British English und arbeitet als Sprecherin, Sängerin und Schauspielerin.

Mrianne erhielt ein Stipendium für ihre Mastersstudien als Schauspielerin an der renommierten The Central School of Speech and Drama.

Hiernach folgten Engagements an diversen Offtheater-Bühnen Londons, bevor sie ihre ersten großen Sprecherjobs als LEGOLAND-Stimme und für die BBC Open University landete.

Mit 26 Jahren ging Marianne Graffam nach Berlin, wurde Station Voice für Nickelodeon Germany und wurde in diversen Musical- und Theaterproduktionen auf Englisch und Deutsch besetzt.

Hervorzuheben ist ihre Kinorollen als Pierce Brosnans Sekretärin Lucy in Roman Polanskis Der Ghostwriter und als vermeintliche Hexe in Christopher Smiths Mittelalter-Thriller Black Death, wo Eddie Redmayne leider vergebens versucht, sie vor Sean Bean zu retten.

Marianne Graffam spielt besonders gern sonderbare Charaktere mit einem komödiantischen Touch.

Ihr bilinguales Sprecherportfolio ist mittlerweile über ihre kühnsten Vorstellungen hinaus gewachsen.

Dies verdankt sie besonders ihrem außergewöhnlichen Vom-Blatt-Lesen und ihrem intuitiven Zugang zu Rollen.

Sprecher seite Marianne Graffam der Agentur Zur Stimme

Dies ist eine sprecher seite der Agentur Zur Stimme